Warme Momente mit süßen Kirschkernkissen

Hallo liebe Stoffefreunde,

die Tage werden wieder kürzer und die Temperaturen deutlich kälter, was liegt da näher als mal wieder die Nähmaschine hervorzuholen und dem liebsten Hobby nachzugehen. Gesagt - getan und herausgekommen sind ein paar niedliche Kirschkernkissen. Zum Verschenken oder Selbstbehalten - wer Kinder hat, weiß wie nützlich diese wärmenden Kissen sein können.

Banner-Kirschkernkissen_nov21

 

Die wärmenden Kirschkernkissen in Form von Stern oder Mond lassen sich schnell und einfach nähen. Die Schnittmuster für Mond und Stern (2 Größen) findet Ihr am Ende dieses Blogbeitrags.

 

Element-2

Hier eine kurze Anleitung für Euch.

In sieben Schritten zu Deinem selbstgenähten Kirschkernkissen:

1. Schnittmuster ausschneiden und zumsammenkleben und Stoff für Vorder- und Rückseite zuschneiden.

2. Die zugeschnittenen Stoffe für Vorder- und Rückseite rechts auf rechts legen und diese mit Stecknadeln oder Klammern fixieren.

3. Nun ringsum mit Ausnahme einer Wendeöffnung von ca. 5-6 cm mit Gradstich Vorder- und Rückseite zusammennähen. Hierbei wähle eine Nahtzugabe von ca. 0,7cm.

4. Stoff auf links wenden und alles sorgältig bügeln.

5. Die Kanten bis auf die Wendeöffnug absteppen.

6. Die Kirschkerne einfüllen. Hierfür kann ein Trichter, aus einem Blatt Papier gebastelt, hilfreich sein.

7. Schließlich die Nahtzugabe entlang der Wendeöffnung nach innen verstülpen und die Wendeöffnung mit Gradstich schließen.

 

Kirschkernkissen_Schriftzug

Ich habe mein Kirschkernkissen-Mond noch mit einem Schriftzug und einem Stern bestickt. Die Stickdateien sind von Rock-Queen.

Lasst Euch von den grauen Novembertagen nicht die gute Laune verderben!

Lieben Gruß,

Stephanie

 

Hier könnt Ihr die Schnittmuster im PDF-Format herunterladen:

Kirschkernkissen Mond (Kirschkernkissen_Mond), Stern klein (Kirschkernkissen_Stern-kl), Stern groß (Kirschkernkissen_Stern-gr-_a, Kirschkernkissen_Stern-gr-_b).

 

 

kirschkernkissen

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.