Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Loop Schal - so einfach geht's

Hallo liebe Stoffefreunde,

draußen ist es schrecklich ungemütlich - es regnet, es ist grau und man möchte am liebsten keinen Fuß vor die Türe setzen. Also, eine prima Gelegenheit um einen schönen Halsschmeichler zu nähen, für Dich selbst oder als Geschenk für einen Deiner Lieben. Los geht`s!

In 8 Schritten zu Deinem einzigartigen Loop Schal:

1.  Wähle zwei schöne Stoffe für Deinen Loop Schal aus.

2. Schneide die zwei Stück Stoff in der gleichen Größe zurecht. Ich empfehle eine Länge von 120 - 140 cm und eine Breite von 25 - 35 cm.

3. Als nächstes versäubere alle Stoffkanten mit einem  Zickzack- oder Overlockstich.

4. Nun lege die Stoffteile rechts auf rechts aufeinander und nähe sie an den langen Seiten zusammen.

5. Im nächsten Schritt wende den Schlauch zur Hälfte, so dass die kurzen Seiten des gleichen Stoffes rechts auf rechts übereinander liegen.

6. Nähe nun in der Runde, bis auf eine kleine Wendeöffnung, die kurzen Seiten des gleichen Stoffes zusammen.

7. Jetzt kommt des schönste Moment: wende den Schal :-) Du bist fast fertig!

8. Zum Schluss nähe die Wendeöffnung per Hand zu. Geschafft!

Viel Freude mit Deinem neuen Loop Schal! 

Deine Steff

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.