Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Noelita trifft Japanischen Garten

Hallo liebe Stoffefreunde,

als neulich die Bio-Jerseys aus der Japan-Kollektion von Lillestoff und SUSAlabim eintrafen, hatte ich sogleich die Idee, eine Tunika nach dem Schnitt "Noelita" daraus zu nähen. Ich finde der Schnitt eignet sich hervorragend um die japanisch insprierten Stoffe in Szene zu setzen. Die Stoffauswahl habe ich dann meinem Töchterchen überlassen, die sich kurzerhand für den Jersey mit den japanischen Mädchen im Garten entschieden hat. Ich hätte ja auch den Jersey mit den Pandas klasse gefunden ...

k-DSC_199558ea7724d1d2c

Zarte Naturtöne mit kleinen Farbakzenten in rot und rosa - mal etwas ganz anderes. Die Jerseys "Japanischer Garten" und "Pandawald" lassen sich besonders schön mit rotem oder rosa-rot geringeltem  Bio-Bündchen kombinieren.

k-DSC_199258ea7828e7136

Den Schnitt habe ich nach unten A-linienförmig verlängert, damit die Tunika im Sommer auch mal ohne Leggins getragen werden kann.

 Noelita_Japanischer-Garten

Ich hoffe, Ihr hattet einen ebenso schönen Frühlingssonntag. :-)

Herzliche Grüße,

Stephanie

Merken

Merken

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.