Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

SnapPap-Fieber - Yin Yang-Tasche

Hallo liebe Stoffefreunde,

seit ich dieses Schnittmuster:

http://www.designsponge.com/2010/10/diy-project-renskes-minimalist-tote-bag.html

beim Stöbern bei Pinterest gefunden habe, steht die Tasche ganz oben auf meiner Projektliste. Da mein aktuelles Täschchen bereits beginnt sich in seine Einzelteile aufzulösen, da heißgeliebt und täglich genutzt, ist es dringend Zeit für etwas Neues! Heute habe ich also meine Version genäht. :-)

Sie ist etwas kleiner geworden als das Original und aus einem Materialmix von SnapPap und Canvas (Außentasche) und hellgrauem Leinen (Innentasche).

k-DSC_1672

Die Taschenträger habe ich übrigens auch aus SnapPap genäht, und zwar hierfür einen 1,30 m langen Streifen (2,4 cm breit) gefaltet und dann knappkantig abgesteppt. Da SnapPap sich mit der Nähmaschine am besten feucht verarbeiten lässt, habe ich den Streifen nach dem Zuschnitt mit Wasser besprüht, dann gefaltet und schließlich zusammengenäht. Gleiches gilt für das Taschenteil, welches ich ebenfalls im feuchten Zustand verarbeitet habe, nachdem es aus der Waschmaschine kam (dann kommt die Lederoptik besonders schön zur Geltung).

Yin-Yang_Tasche-Details
   

Lieben Gruß,

Stephanie

PS: Ihr such noch nach einer Idee für Euer nächstes Taschenprojekt? Dann schaut doch mal auf meiner Pinterest-Pinwand vorbei:

https://de.pinterest.com/stephanievanlen/taschen-diy/

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Gibt es diese Nähanteitung auch in Deutsch ?

    Sehr gerne würde ich diese Tasche für mich nähen. Da ich des Enlischen nicht so mächtig bin, ist meine Frage,: Gibt es diese Anleitung auch in Deutsch?
    Ich würde mich darüber sehr freuen !!!!!!



  • Antwort auf Kommentar

    Das Schnittmuster gibt es soweit ich weiß nur auf Englisch. Herzliche Grüße, Stephanie

  • Die Tasche ist mega schön und ein Unikat LIebling

    Hallo Stephanie,
    die Tasche sieht ja mega schön aus, besonders schön ist der Stoff.
    Wo bekomme ich diesen Stoff mit Federndruck? Bei stoffeland.de hab ich vergeblich danach gesucht.
    Schöne Grüsse aus dem Saarland und danke für die Rückmeldung.
    MIlena

  • Schnittmuster

    Ihre Tasche gefällt mir so gut, dass ich sie gerne nähen möchte. Leider finde ich weder Schnittmuster noch Anleitung. Können Sie mir helfen? Wenn möglich in deutsch, da ich in meinem Alter kein Englisch gelernt habe. Würde mich sehr freuen.
    Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest Brigitte

  • DANKE!!!

    Hallo Stephanie,
    danke für den Link zu dieser Tasche. Ich hab 1 genäht und einer Freundin zum Geburtstag geschenkt. Danach hatte ich mindestens 10 Bestellungen. Alle wollen diese Tasche. Inzwischen sind es 4 in verschiedenen Grössen. Sie ist aber auch echt schön und so einfach und schnell genäht. Hab noch ein Innenreißverschlussfach (heisst das so) ins Futter genäht.
    Für alle die nach dem Schnittmuster in Deutsch fragen: Ich finde die Fotos und das Schnittmuster ist selbsterklärend. da brauch man nun wirklich kein gutes English. Versucht es einfach. Es ist wirklich einfach.
    Nochmals vielen Dank.
    Gruß Frauke

  • Ying und Yang Tasche

    Diese Tasche gibt es auch als deutsch Übersetzung, man muss nicht immer perfekt Englisch können. Mann muss nur ein bisschen suchen.Ich tu mir mit dem Schnitt vergrössern etwas schwer.Vielleicht gibt mir jemand einen Tip.Gruß Rosi

  • Anleitung

    Hi zusammen
    Gibt’s die Anleitung mittlerweile auch in deutsch?
    Würde sie total gerne als Geschenk nachnähen!
    Lg

  • Anfrage zum Schnittmuster

    Hallo Stephanie.
    Könnte ich bitte auch den Linken zum Schnittmuster bekommen. Meine Freundin möchte diese Tasche gerne nähen.
    Wäre Ihnen dankbar.

    Grüße aus dem Norden
    Birgit Müller