Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Schön schniefen :-)

Hallo liebe Stoffefreunde,

kaum hat die kalte Jahreszeit begonnen, wird um einen herum geschnieft und genießt. Ganz egal welche Vorsichtsmaßnahmen man im Vorfeld ergriffen hat, irgendwie erwischt es einen selbst am Ende auch. Und wenn man schon den lieben langen Tag die Papiertaschentuchindustrie ankurbelt, dann doch wenigstens mit einem schönen Accessoire, dem "TATÜTÄ" (Taschentüchertäschchen).

Wer Lust hat kann es nachnähen, eine Anleitung findet Ihr hier.

Also, immer "schön" Schniefen!

Eure Steffi

PS: Übrigens ist ein TATÜTÄ auch ein prima Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk!

 

Nähanleitung für ein TATUTÄ (Taschentüchertäschchen)

1. Suche zwei schöne Stoffe aus und schneide diese auf folgende Maße zu:

    Stoff 1: 22 x 15 cm / Stoff 2: 14 x 15 cm

k-dsc_0002529ef1fc919f1

2. Die Stoffe schön glatt bügeln und rechts auf rechts aufeinander legen. Dann die 15 cm langen Seiten füßchenbreit zusammennähen. Das ganze müsste dann wie auf dem Foto aussehen:

k-dsc_0005529ef2e3f1069

3. Als nächstes die zusammengenähten Stoffe wenden und so bügeln, dass rechts und links vom schmaleren Stoff zwei gleich breite Streifen des der breiteren Stoffs zu sehen sind. Dann die langen, noch offenen Seiten mit einem Zickzackstich absteppen. Das ganze sieht jetzt so aus:

k-dsc_0007529ef35376d60

4. Nun den Stoff umdrehen, so dass der Stoff, der innen im Tatütä sein soll oben liegt. Die Stoffenden (kurze Seiten) zur Mitte hin falten und alles gut bügeln, bevor man den Rand mit einem Gradstich feststeppt. Das Ergebnis sieht so aus :-).

k-dsc_0008-2529ef4efb10ca

Kleiner Tipp: Dort wo die beiden Stoffe aufeinander treffen, wird die Naht beim Befüllen mit Taschentüchern besonders strapaziert. Also, einfach in der Mitte ein zweites Mal drüber nähen.

5. Jetzt werden die Ecken nacheinander auseinander gefaltet und schmal abgesteppt. Der Abstand von der Ecke sollte ca. 1.0 -1,5 cm betragen.

k-dsc_0009529ef62be8975

6. Das Tatutä nun wenden und mit Taschentüchern befüllen. FERTIG! :-)

 k-dsc_0011529ef8573f70c

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Wunderschön...

    Klappt wunderbar, lässt sich einwandfrei nachnähen, und sieht am Ende wirklich so perfekt aus wie auf den Fotos. Man sollte allerdings den Hinweis "füßchenbreit" sehr ernst nehmen, denn wenn man mehr Nahtzugabe lässt, wird es schlussendlich für normale Taschentücher zu klein. Aber wenn man es tatsächlich füßchenbreit steppt, passen 10 Tatüs ganz exakt hinein, nicht zu groß und nicht zu klein. Vielen Dank für diese schöne Idee!